Direkt zum Hauptbereich

(Autorentag) Autoreninterview mit Brigitte Teufl-Heimhilcher



Hallo meine Lieben 💕

Das hier ist nun schon der letzte Beitrag für meinen Autorentag und ich habe für euch ein Interview mit Brigitte vorbereitet.

Ich wird jetzt auch nicht länger quatschen, sondern euch einfach lesen lassen 😉
Viel Spaß 😘




Brigitte Teufl-Heimhilcher


Magst du dich kurz vorstellen?
Vorerst danke für Deine Fragen!
Ich lebe in Wien, bin 62 (und kann es kaum glauben), verheiratet und habe - nach einer kaufmännischen Ausbildung - ziemlich genau 40 Jahre als Verwalter, Makler und Sachverständige im Immobilienbereich gearbeitet. Die Arbeit hat mir Spaß gemacht – hätte ich nicht zur Autorentätigkeit gefunden, wäre ich sicher noch tätig.

Wie bist du zum Schreiben gekommen?
Ich habe immer gerne Texte verfasst, ob Deutschschularbeit, Geschäftsbrief oder Schriftsatz und meine Urlaubsberichte waren bei Mitreisenden stets gefragt.
Während einer Golfwoche auf einem romantischen Gutshof, hatte ich eine Idee – daraus wurde mein erstes Buch (Paragrafen und Grafen).

Du hast ja auch Rezeptbücher verfasst. Ist das Kochen eine Leidenschaft von dir?
Ich koche tatsächlich gerne, die Kochbücher sind allerdings aus einer „Not“ entstanden. Eines Tages stellte ich fest, dass ich keine Milchprodukte vertragen konnte. Also habe ich nach Rezepten ohne Milch gesucht – so entstand mein erstes Kochbuch (es ist mittlerweile vergriffen und wurde nicht wieder aufgelegt.) Damit nicht genug, bekam ich auch Probleme mit Eiern, Weizen … Durch heftiges Googeln fand ich eine alternativmedizinische Methode: NAET – dieser Methode verdanke ich, dass ich mich heute abwechslungsreich ernähren kann - daraus entstand ein weiteres Buch und in der Folge noch ein Kochbuch.

Spuken dir die Ideen einfach so im Kopf rum oder nimmst du sie aus alltäglichen, privaten oder medialen Geschehnissen?
Alle meine Bücher behandeln Themen des täglichen Lebens. Nicht zuletzt durch meinen früheren Beruf habe ich viele unterschiedliche Menschen kennengelernt – ich bin ja eher kommunikativ – und kann daher aus dem Vollen schöpfen.

Wo schreibst du am liebsten?
Ich verbringe einen ganz normalen Arbeitstag am Schreibtisch. Vormittags erledige ich alles rund ums Schreiben (Marketing, Buchhaltung etc.) mittags besuche ich Facebook etc. und nachmittags arbeite ich an meinen Romanen. Aber gute Ideen kommen manchmal auch nachts, oder bei einem Spaziergang, während eines Gesprächs …

Hörst du Musik beim Schreiben oder brauchst du absolute Ruhe?
Meist beginne ich mit dezenter Hintergrundmusik, aber oft fällt es mir gar nicht auf, wenn die CD zu Ende ist.

Liest du selbst auch?
Selbstverständlich, sehr gerne sogar. Am liebsten Gegenwartsromane, aber auch Softkrimis, Historische Romane (Biedermeier, Rokoko) und alles was nicht allzu nervenzerfetzend 

Hast du ein Traumurlaubsziel?
Ich bin keine große Reisende und ohne meinen Mann (und Reisemarschall) hätte ich vieles nicht kennengelernt. Tendenziell zieht es mich aber eher in den Norden – da ist es schön kühl!


Was bedeutet für dich Familie?
Familie ist wichtig, aber auch Freunde sind wichtig. 

Was macht dich glücklich?
Ein gut temperiertes Plätzen (am liebsten unter 25 Grad), ein gutes Gespräch und ein Gläschen Prosecco.

Ist das nächste Buch in Arbeit? Kannst du sagen, um was es sich handeln wird?
Mein nächstes Buch behandelt das Thema Selfpublishing versus Buchhandel – aber da meine Selfpublisherin eine attraktive Person ist und mein Buchhändler auch einige Pluspunkte aufweist, könnt ihr euch vorstellen, wohin die Reise geht ;-)





Ich hoffe es hat euch gefallen und der eine oder andere hat etwas für sich entdecken können.
Ein großes Dankeschön gilt Brigitte, dass sie sich die Zeit für meine Fragen genommen hat.



Hier erfährt ihr mehr über die Autrin Brigitte Teufl-Heimhilcher:

Auf Facebook: https://www.facebook.com/brigitte.teuflheimhilcher
Homepage: http://www.teufl-heimhilcher.at/



Habt noch einen schönen Tag 😘


Kommentare

  1. Hallo:)
    Schande über mein Haupt aber ich kannte die Autorin noch gar nicht, daher war das Interview sehr interessant.
    Ich werde Dir mal ein Abo da lassen, und würde mich sehr freuen, wenn Du mal bei mir vorbei schauen würdest.
    Liebe Grüße
    Andrea von
    http://www.printbalance.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke <3
      Ich hab gleich mal bei dir geschmöckert und gefällt mir sehr gut! So tolle Rezepte auch <3 Ich backe ja sehr gerne :) Jetzt hast du auch einen Follower mehr und ich schau regelmäßig vorbei, damit ich nichts verpasse ;)
      GlG Patrizia

      Löschen

Kommentar veröffentlichen