Direkt zum Hauptbereich

(Rezension) Endless–Amanda Frost



Das Cover finde ich sehr schön. Die Frau passt perfekt zur Geschichte und auch die Farben gefallen mir sehr gut.

Ich dachte ja zuerst, es geht um Vampire, wegen der Unsterblichkeit, aber das war wohl mein Fehler. Hätte ich mir eigentlich denken können, dass sich Amanda da was ganz andres ausdenkt. Etwas Tolles.

Dadurch war ich natürlich am Anfang etwas verwirrt, aber rauch fasziniert, als ich von dem Grund gelesen habe. Das war wirklich sehr interessant.

Audrey, eine attraktive Frau mit Kurven, die durch ihre Lebenserfahrung viel gelernt, aber auch viel durchgemacht hat, hat im Grunde nur ein Ziel: ihre Unsterblichkeit umzukehren.
Doch da kommt ihr der sehr attraktive, harte, undurchschaubare FBI-Agent Kyle doch ein wenig in die Quere.

Ich bin wieder mal hin und weg. Wie jedes Buch von Amanda hatte mich auch dieses schon nach wenigen Seiten. Die Charas sind so toll. Audrey ist ein wundervoller Charakter. Abgebrüht, aber mit einer gewissen Verletzlichkeit und Abigail habe ich sowieso sofort ins Herz geschlossen. Ihre aufgeweckte und offene Art ist sehr erfrischend und man kann sie einfach nur mögen.

Eines schönen Tages war meine Mutter völlig unverhofft schwanger. Das Ergebnis: ein Engel ohne Flügel, ausgestattet mit dem Temperament eines Dämons auf Speed.
Aber auch Kyle hat etwas ganz besonders an sich, von Anfang an.

Als Audrey das erste Mal auf Kyle trifft, wird man schon Zeuge der ungeheuren Anziehungskraft, die die beiden umgibt und diese nimmt nie ab, im Gegenteil. Ich denke, nicht nur mein Kopfkino springt bei dieser Leidenschaft sofort an.
Soll ich dich küssen oder doch lieber in Ketten legen? Und dennoch stellst du irgendetwas mit mir an, das ich mir nicht erklären kann. Vielleicht liegt es daran, dass du die erste Frau bist, die mir in puncto Abgebrühtheit und Mut das Wasser reichen kann.“
Aber den beiden steht nicht nur eine Prüfung bevor. Und ob am Ende alle glücklich sind??
Was mir sehr gut gefällt, ist, dass Audrey eine normale Frau mit Kurven ist. Es muss nicht immer der perfekte Körper sein, obwohl ja jeder perfekt ist, so wie er ist.

Durch den leichten und lockeren Schreibstil liest sich das Buch weg wie nichts. Ich fand sehr viel Spannung, Witz und Gefühle in der Geschichte.

„Meines Wissens nach ist er nicht verheiratet“, äußere ich kurz und bündig. Ein Strahlen huscht über ihr Gesicht. Na herrlich! Soeben habe ich meinen Kollegen den Löwen zum Fraß vorgeworfen, besser gesagt einer Löwin.

Genau nach meinem Geschmack.

Das Ende könnte für mich sehr offen sein, andererseits aber auch abgeschlossen. Je nachdem, was man gerne hätte. Oder sagen wir es so: Was die Autorin für Band zwei geplant hat. Ich hoffe natürlich, dass die Geschichte weitergeht!!!!

Fazit: Wieder einmal ein tolles Buch der Autorin, das mit lockerem und leichten Stil, sowie der Leidenschaft, der wunderbar definierten Erotik und einer tollen Geschichte mehr als nur punkten konnte. Ich kann es nur jedem empfehlen.




Autor: Amanda Frost
Verlag: SP
Seiten: 256
eBook/TB
ASIN: B06ZXXVD76
ISBN-10: 1520918623
ISBN-13: 978-1520918624



Mein Name ist Audrey Keen, geboren wurde ich 1766 als Emily Beauchamp im kanadischen Quebec. Ach, was ich noch erwähnen sollte: Ich bin unsterblich! Alle, die ich je geliebt habe, sind tot. So habe ich mich schweren Herzens entschieden, keinen Menschen mehr an mich heranzulassen. Stattdessen habe ich mein Leben der Forschung gewidmet. Bei einer Routineüberprüfung tritt eines Tages dieser junge, ehrgeizige FBI-Agent in mein Leben. Er muss wohl von Anfang an geahnt haben, dass ich etwas zu verbergen habe. Während er nichts unversucht lässt, mein Geheimnis ans Licht zu bringen, vergesse ich in seiner Nähe ab und an, dass ich mich nie wieder verlieben wollte. Aber kann ich ihm vertrauen? Die Geschichte einer großen Liebe! Dramatisch & Erotisch! Band 1 des Zweiteilers "Endless".


























Kommentare