Direkt zum Hauptbereich

Neugikeiten von Kim Leopold

Es gibt Neuigkeiten!!

Ich habe vor nicht allzu langer Zeit die beiden Bücher aus der „How to be happy“ Reihe von Kim Leopold gelesen und habe eigentlich schon dem dritten Teil entgegengefiebert, aber die liebe Kim hatte etwas anderes vor.
Endlich darf ich euch mitteilen, dass sie nun Verlagsautorin ist. Das ist total spitze und ich freu mich für sie.
Ihr fragt euch bei wem? Es ist der Amrun Verlag, der sich über Zuwachs freuen darf.

Die beiden haben sehr viel getüftelt und gut zusammengearbeitet. Dabei ist etwas ganz tolles dabei entstanden. Kims Reihe sollte neue Cover bekommen und schlecht wären auch nicht einheitliche Titel. Finde ich ja im Grunde super, da es den Wiedererkennungswert fördert. Ich war jedoch sehr skeptisch, weil ich die bisherigen Cover toll fand und sie für mich viel Charme hatten. Es war mir nicht ganz möglich mir vorzustellen, dass es schöner geworden sein sollte, doch der Verlag wie auch Kim waren überzeugt davon.


Hier nun das erste neue Cover (vorher Love, Kiss, Cliff) mit Klappentext, welches ich euch endlich zeigen darf!!






Na was sagt ihr??

Ich war wirklich sehr überrascht und hätte niemals gedacht, dass es mir noch besser gefallen könnte, als das alte. Doch das tut es, und wie!!! Ich finde es wunderschön und hinreisend. Ein totaler Hingucker.
Und erst die Farben!!  Der neue Titel gefällt mir sehr gut.  


Es wurde auch ein Name einer Protagonistin geändert, was für mich nicht wirklich ein Problem darstellt, da ich das Buch erstens schon kenne und zweitens der Charakter ja gleich bleibt. Für mich ist es auch nicht verwirrend, bin flexibel, und neue Leser werden es nicht anders kennenlernen. 
Es hat alles seinen Sinn und daher passt es ganz gut.
Aus Mer (Meredith) wurde Lilian und ihr neuer Name passt perfekt zu Liliennächte.


Ich werde euch auf dem Laufenden halten, denn das nächste Cover wird bald gelüftet und wir werden erfahren, was aus „Ascheregen“ gezaubert wurde.



Habt noch einen schönen Tag!

#howtobehappy

Kommentare